Schlagwort-Archive: TV

Der öffentlich-rechtliche Programmauftrag via Facebook?

Liebe Regierung,

wie verträgt sich eigentlich der öffentlich-rechtliche Programmauftrag für den Rundfunk mit der exzessiven Nutzung und Bewerbung von Facebook? Wenn ich z.B. das hessische Fernsehen so nehme, dann wird jegliche Beteiligung des Zuschauers bei der Hessenschau direkt über Facebook abgebügelt. Eine eigene Webseite wird da nur noch für die Teaser zu den Nachrichten gebraucht, der Rest entschwindet in der Abhängigkeit von Dritten.

Dabei heist es doch

Wesentliche Gesichtspunkte sind die Unabhängigkeit von staatlichen Eingriffen sowie der inneren und äußeren Pressefreiheit

und wie frei ist man dann von wirtschaftlichen Eingriffen? Gerade als nicht-Privatsender sollte man doch von der freien Wirtschaft unabhängig berichten und agieren können. Das geht sicher nicht, wenn man von Plattformen der freien Wirtschaft direkt abhängig ist.

Lehrer dagegen dürfen Facebook – je nach Bundesland – gar nicht erst verwenden. Da wird dann wieder kritisch drauf geschaut. Kümmert euch doch mal um eure Sendeanstalten, ihr sitzt ja sowieso dort drinnen an den Hebeln.