Anfangsverdacht wegen krimineller Verschlüsselung

Liebe Regierung,

nehmt euch mal lieber kein Beispiel an der Art und Weise wie da gerade in Holland ermittelt wird.

Wie kann ein Kommunikationsring kriminell sein, nur weil er verschlüsselt und PGP nutzt? Das alleine langt schon als Anfangsverdacht? Dann wäre ja jeder Nutzer eines VPN-Dienstes gleichermaßen verdächtig.

Also da hat entweder die Presse (noch) nicht alle Details zu den Ermittlungen, oder die Staatsanwaltschaft will mal mit der leidigen Verschlüsselung aufräumen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]