Nicht geheim, nur „nicht-öffentlich“

Liebe Regierung,

gut das ihr die Goldwaage für Worte anscheinend erfunden habt. Wie soll man denn bitte einen Unterschied zwischen Geheim und nicht-öffentlich vermitteln?

Also gab es nun eine geheime/nicht-öffentliche Nebenabrede zur Vorratsdatenspeicherung? Oder wie nannte die sich eben noch, Höchstspeicherfrist – wie war das mit Raider und Twix? Nur die Beschriftung ändern hilft da auch nicht mehr.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]